LOCKUP Flatport

Das Flachdach-Fixierungssystem für Hochleistungs-Module (U40-Rahmen und CleanFrame) mit voller Kompatibilität zu Komponenten führender Hersteller.

Eignung

Alle Flachdacheindeckungen: Kies, Granulat, Begrünt, Bitumen

Kompatibilität

  • Module: U-Rahmen und CleanFrame
  • Dachanbindung: Megasol, Schletter und K2

Eigenschaften

  • Ausgeprägte Langlebigkeit
  • Korrosionsbeständige Legierung
  • 10 Jahre Materialgarantie

Modultypen

U40-Rahmen

Hochleistungs-Modul mit U40 Rahmen auf LOCKUP Fixierung mit Flatport Wanne

CleanFrame 3

Hochleistungs-Modul CleanFrame3 auf LOCKUP Fixierung mit Flatport Wanne

CleanFrame ist ein Rahmen ohne Überstand über das Glas (das Glas ist auf dem Rahmen aufgebracht). Schmutz und Schnee können so ungehindert abfliessen. Dadurch entsteht eine natürliche Selbstreinigung (CleanFrame-Effekt), der Mehrerträge bis zu 20% ermöglicht.

Bei Flachdächern und nur leicht geneigten Steildächern ist das die Ideallösung! CleanFrame bedeutet mehr Strom­ertrag bei weniger Wartungsaufwand.

Montageablauf

1 LOCKUP Träger auf Megasol-Böcke legen und Sechskantschrauben M10x25 in Profil einführen.

2 Flatport Wannen kopfüber auf die Träger legen und mit Flanschmutter M10 festschrauben.

3 Wannen mit Träger umdrehen, auf der Fläche ausrichten und ballastieren.

4 LOCKUP Mittelklemme einschieben

5 Solarmodul auflegen und fixieren.

6 Mit den Flatport Wannen kann die Anlage frei dimensioniert und ausgerichtet werden.

Kompatible Solarmodule