HiR Zelltechnologie

Höchste Zelleffizienz und Lebensdauer dank 0% PID & LID

Die neue proprietäre Zelltechnologie

HiR (gesprochen wie das Englische «higher») ist eine proprietäre Zelltechnologie von Megasol. HiR basiert auf n-type Wafer, welche sich seit Jahrzehnten als die hochwertigste und leistungsstabilste Technologie bewährt hat.

 

N-type HiR Module weisen eine sehr viel höhere Leistungsstabilität und entscheidend geringere Leistungsdegradation im Vergleich zu herkömmlichen PERC-Modulen auf. Weil n-type HiR vollständig unempfindlich gegenüber für PID verantwortliche Bor-Sauerstoff-Komplexe ist, sind sie konstruktionsbedingt komplett PID-und LID-frei.

 

Im Markt gelten PERC Module mit 4-5% Leistungsdegradation aufgrund PID oder LID ebenfalls als «PID-frei». 4-5% Mehrertrag kann die Wirtschaftlichkeit von Solaranlagen jedoch massiv positiv beeinflussen.

Bessere Wirtschaftlichkeit und höhere Projektrenditen

  • n-type HiR Module verfügen bei aussergewöhnlich hohem Zellwirkungsgrad über sehr hohe Leistungen bei gleichzeitig sehr kompakten Abmessungen. Mehr Ertrag pro Dachfläche führt zu höherer Wirtschaftlichkeit und besseren Projektrenditen.
  • Ein optimalerer Temperaturkoeffizient und ein besseres Schwachlichtverhalten führen zu mehr Ertrag pro kWp.
    Alle HiR Module sind bifazial und weisen einen deutlich höheren Bifazialitätsfaktor gegenüber konventionellen bifazialen Solarmodulen (über 90% statt 70-75%) auf.
  • Deutlich geringerer Anteil an grauer Energie

Die Funktionsweise einfach erklärt

Durch den ultra-thin tunnel Oxidlayer werden Rekombinationsverluste reduziert und dadurch der Wirkungsgrad signifikant erhöht. Die sehr feinen Frontseiten- und Rückseiten-Kontaktgitter garantieren durch die für die jeweilige Eigenschaft optimierten Schichten ideale Stromaufnahmefähigkeit bei gleichzeitig guter Löt- und Leitfähigkeit. Dank der nicht nur klassisch einschichtig sondern mehrschichtig aufgebauten Antireflektionsbeschichtung werden die Reflektionsverluste an der Zelloberfläche minimiert. Diese wirkt dadurch schwarz und für ästhetisch anspruchsvolle Projekte besonders attraktiv.

Höhere Lebensdauer und längere Garantielaufzeiten

  • Glas-Glas Module sind äusserst langlebig und verfügen über eine Schweizer Produktgarantie von 15 Jahren sowie eine lineare Leistungsgarantie von 30 Jahren.
  • Beste Watt-Preise pro Garantiejahr

HiR Solarmodule

Weitere Themen