Agri-PV

Nahrungsmittel- und Energieproduktion vereint auf einer Agrarfläche.

Agri-PV lebt von der Synergie zweier Sektoren

Beim Agri-PV wird eine Agrarfläche gleichzeitig zur Nahrungsmittelproduktion und Energiegewinnung genutzt. Die einzigartige Synergie beider Sektoren ist wegweisend für eine erfolgreiche Realisierung der Energiewende. Auf eine innovative Weise wird die landwirtschaftliche Flächennutzung sowie der Einsatz von Photovoltaik im grossen Stil neu gedacht. Eine Agri-PV Anlage hilft der heimischen Landwirtschaft und fördert die Akzeptanz der Menschen gegenüber dem Einsatz von Solaranlagen als nachhaltige Energiequelle.

Himbeerfeld unter Solaranlage

Angepasste Solarmodule und Unterkonstruktion

Transluzide Solarmodule

Die eingesetzten Solarmodule haben vollständig transparente Zellzwischenräume. Mit standardmässig 7% Lichtdurchlässigkeit ist es unter einer Agri-PV Anlage genügend hell, um Zeitung lesen zu können. Für das Pflanzenwachstum vieler Pflanzen sind diese gemässigten Lichtverhältnisse ideal. Die Lichtdurchlässigkeit ist individuell anpassbar an Pflanzenkulturen mit besonderen Anforderungen.

 

Individuelle Unterkonstruktion

Individuell an die Anbauanforderungen angepasst

Erhöht, dass man durchlaufen kann

Wasser fliesst gut ab

Bewässerungsystem und Verkabelung gut integrierbar

Pfeiler können als Stütze für Pflanzen genutzt werden

Vorteile von Agri-PV

Schutz des Ernteguts vor extremer Witterung

Die Klimaveränderungen bringen vermehrt extreme Wetterereignisse mit sich. Die PV-Überdachung schützt Ihre Anbaukulturen vor Hagel, Starkregen, Stürmen und Hitzewellen.

Mit der individuellen Modultransparenz werden ideale Voraussetzungen für das Pflanzenwachstum Ihrer Sonderkultur geschaffen. Kulturen, die keine direkte Sonneneinstrahlung vertragen, profitieren davon besonders.

 

Vorteile-Agri-PV-Solardach-über-Agrarfläche extreme Witterung

Einfachere Instandhaltung

Die Notwendigkeit in der Landwirtschaft die Pflanzen vor Witterung zu schützen, nimmt mit dem Klimawandel zu. Herkömmliche Kulturschutzsysteme müssen normalerweise alle fünf bis sieben Jahre komplett ausgetauscht werden. Das ist mit hohem Aufwand und Kosten verbunden.

Stürme verursachen einen zeit- und kostenintensiven Reparaturaufwand, wenn sie Folien oder Netze beschädigen oder herunterreissen. Eine Agri-PV Anlage ist stabiler und pflegeleichter. Sie ist viel langlebiger als herkömmliche Hagel- oder Regenschutzsysteme. Zusätzlich bestehen mit Agri-PV Vorteile bei Versicherungskosten gegen Hagel.

Verbesserte Durchlüftung und weniger Pflanzenschutzmittel

Pilotanlagen mit Himbeer- und Erdbeerplantagen zeigen, dass die Agri-PV Anlage ermöglicht, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln zu drosseln. Weil die Überdachung teilweise geschlossen ist, ergibt sich eine kürzere Blattnassphasen und eine bessere Durchlüftung der Anbaureihen. Weniger Pflanzenschutzmittel bedeutet auch mehr Biodiversität.

Vorteile-Agri-PV-Solardach-über-Agrarfläche Durchlüftung
Vorteile-Agri-PV-Solardach-über-Agrarfläche optimierte Bewässerung

Optimierte Bewässerung

Die halbschattigen Lichtverhältnisse reduzieren die Wasserverdunstung am Boden und das Ausschwitzen der Pflanzen. In Regionen mit Wasserknappheit oder besonders hoher Sonneneinstrahlung hilft eine Agri-PV-Anlage Wasser einzusparen. Im landwirtschaftlichen Sektor bedeutet dies bei Kulturen mit hohem Wasserverbrauch einen starken Mehrwert.

Angenehmere Ernte

Die verbesserten Bedingungen unter einer Agri-PV Anlage machen Ihnen die Arbeit während der Ernte angenehmer. Die Temperatur ist gemässigt durch die Verschattung und die bessere Durchlüftung.

Der Anbauzeitraum von regionalen Produkten kann ausgedehnt werden - so können Sie Produkte länger auf dem Markt anbieten.

Vorteile Agri PV Solardach über Agrarfläche_ERnte

Sie besitzen eine eigene Agrarfläche?

Obst und Weinplantagen ab einer Fläche von etwa drei Hektar sind besonders geeignet. Die bestehende Überdachung wird durch ein individuelles, innovatives Agri-PV-System ersetzt. Sie tätigen eine nachhaltige Investition und profitieren von geringen Instandhaltungs- und Betriebskosten. Als Eigentümer einer Agri-PV-Anlage schaffen Sie sich eine zusätzliche Einnahmequelle durch die Vermarktung von grünem Strom. Oder Sie sparen Energiekosten, indem Sie den erzeugten Strom gleich selbst nutzen.

In jedem Projekt ist es unsere Priorität, dass Sie als Landwirt Vorteile und einen finanziellen Mehrwert gewinnen. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Agri-PV. Kontaktieren Sie uns für eine erste, kostenlose Beratung.

In jedem Projekt ist es unsere Priorität, dass Sie als Landwirt Vorteile und einen finanziellen Mehrwert gewinnen. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Agri-PV. Wir unterstützen Sie mit unserem Know-how über die Projektabwicklung der Agri-PV-Anlage von der Planung und Finanzierung bis hin zur Inbetriebnahme und Wartung der Anlage.  Kontaktieren Sie uns für eine erste, kostenlose Beratung.

Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Agri PV. Kontaktieren Sie uns für eine erste, kostenlose Beratung.

Ihre Anfrage

Absender

Nachricht

Fotos: BayWa r.e. https://www.baywa-re.com/de/solar-projekte/agri-pv, 26.08.2021