Schweizer Solarpreis 2017

Vier Megasol-Projekte wurden von der Solar Agentur Schweiz 2017 mit dem Solarpreis ausgezeichnet.

Die Galliker Transport AG erstellte 2016 die 606 kW starke PV-Anlage in Altishofen/LU. Die Spezialkonstruktion ist vollständig wasserdicht und optimal in die Gebäudehülle integriert. Mit den jährlich erzeugten 520’800 kWh/a deckt das Gebäude 166% des Gesamtenergiebedarfs.

Im Dezember 2016 bezog die Haustechnik Eugster AG ihren Neubau in Steineloh in Arbon/TG. Bei einem Gesamtenergiebedarf von 100’500 kWh/a resultiert daraus eine Eigenenergieversorgung von 156%.

Seit Ende Februar 2017 ist die vorbildlich integrierte PV-Anlage der Fussballarena im Schaffhauser Herblingertal in Betrieb. Die in den LIPO Park Schaffhausen integrierte 1.41 MW starke Photovoltaikanlage ist in der Schweiz und europaweit die grösste PlusEnergieBau-Anlage eines Fussballstadions.

Der Vorplatz des bestehenden Servicegebäudes der SBB Cargo in Muttenz/BL wurde 2016 mit einem Dach und einer Fassade aus massgeschneiderten und optimal integrierten PV-Modulen ergänzt. Die transluziden Module lassen Tageslicht eindringen und tauchen die Kalthalle in ein angenehmes Licht.

Weitere Meldungen

Ihre Anfrage

Absender

Nachricht