Stavros Niarchos Foundation Cultural Center

Griechische Nationalbibliothek und Nationaloper

 

Dieses Monument der Moderne ist mit seinem 10'000 m² grossen Photovoltaik-Dach ein Vorzeigeprojekt punkto Nachhaltigkeit. Für die angestrebte LEED-Platin-Zertifizierung sowie aus optischen Gründen wurde das Dach flächendeckend mit begehbaren Glas-Glas-Modulen ausgestattet.

 

Das Dach wird aus architektonischer und statischer Sicht als das wichtigste Element des Projektes erachtet. Um den enormen Anforderungen bezüglich statischer Tragfähigkeit, Betretbarkeit, Eigengewicht und Windlasten gerecht zu werden, wurde eigens ein statisch verstärktes, rahmenloses Photovoltaik-Dachelement mit einem 3fach-Verbund aus Glas entwickelt.

 

Das vom italienischen Star-Architekten Renzo Piano entworfene Bauwerk wurde mit dem Europäischen Solarpreis 2017 in der Kategorie Solare Architektur und Stadtplanung ausgezeichnet.

Europäischer Solarpreis
Europäischer Solarpreis

Projekt im Detail

Bauherr: Stavros Niarchos Foundation Cultural Center (SNFCC)


Architekt: Renzo Piano


Standort: Athen, Griechenland


Inbetriebnahme: 2015


Solarmodule: Swiss Premium M285-60-w GG


Anlagenleistung: 1.62 MWp


Auszeichnung: Europäischer Solarpreis 2017


Text: EUROSOLAR (teilw.)

Ähnliche Projekte