Coop-Hauptsitz Basel

Der Coop-Hauptsitz in Basel 1978 erbaut, wurde im Jahr 2020 saniert und mit individuell designeten Solarmodulen eingekleidet, die die Solarchtechnologie komplett verbergen. Die Solarpanels wurden mit dem speziell für Solarfassaden entwickelten FAST Fassadensystem montiert. Der Fokus der Totalsanierung lag auf der optimalen Ausnutzung der Gebäudehülle zur Energieproduktion. Das ästhetisch ansprechende Resultat hat den Solarpreis 2021 in der Kategorie «Gebäude: Sanierungen» gewonnen.

Projekt im Detail

Installation: Aepli Metallbau AG


Architekturbüro: Burckhardt+Partner AG


Planung: BE Netz AG, Luzern


Standort: 4000 Basel, BS


Inbetriebnahme: 2020


Nutzfläche: 1628 m²


Leistung: 158 kWp


Montagesystem: FAST Fassadensystem


Auszeichnung: Schweizer Solarpreis 2021


Bilder: Aepli Metallbau AG, Megasol Energie AG

Verwendete Produktgruppe

Ähnliche Projekte