0300.1000

Photovoltaik-Versicherung

Produkte /

Die Photovoltaikversicherung bietet im Schadenfall einen umfassenden Versicherungsschutz und deckt die grössten Gefahren. Unter die Deckung fällt die gesamte Photovoltaikanlage inkl. Verkabelung und Wechselrichter. Versichert sind unvorhergesehene und plötzlich eintretende Schäden (inklusive Ertragsausfall) als Folge von:

 

Betriebsrisiken

  • Überspannung, Kurzschluss, Induktion
  • Wasser- und Feuchtigkeitseinwirkung
  • Bedienungsfehler, Vandalismus, Sabotage
  • Temperatureinwirkungen, Versengung und Verschmorung

 

Feuer- und Elementarrisiken

  • Brand, Rauch, Blitzschlag, Explosion
  • Hochwasser, Überschwemmung, Sturm, Hagel
  • Lawine, Schneedruck, Felssturz, Steinschlag, Erdrutsch

 

Diebstahlrisiken und Ertragsausfall

  • Einbruch, Diebstahl, Raub
  • Betriebsausfälle aufgrund von versicherten Betriebs-, Feuer-, Elementar- und Diebstahlrisiken

 

Infrastruktur

Zudem deckt die Photovoltaikversicherung die De- und Remontagekosten Ihrer Photovoltaikanlage infolge plötzlich und unvorhergesehen eintretender Schäden am Dach. Ebenfalls versichert sind Schäden an der durch die Anlage genutzten Fläche, die auf den Betrieb oder den Unterhalt der Photovoltaikanlage zurückzuführen sind.

Sinnvolle Ergänzung zur kantonalen Gebäudeversicherung

 

Die kantonale Gebäudeversicherung sichert Hausbesitzer im Falle von Feuer-, Wasser- oder Elementarschäden (z. B. Überschwemmung, Sturm oder Hagel) ab. Teilweise kann/muss das Feuer- und Elementarrisiko für Photovoltaikanlagen bei der jeweiligen kantonalen Gebäudeversicherung versichert werden. Diese Deckung muss direkt bei den Gebäudeversicherungen angefragt werden.

Die Photovoltaikversicherung geht in der Deckung aber viel weiter. Betriebsrisiken, Diebstahlrisiken, der Ertragsausfall, Schäden an der genutzten Fläche sowie die De- und Remontage bei Dachschäden sind zusätzlich versichert. Ein Ertragsausfall auch dann übernommen, wenn ein Feuer- oder Elementarereignis geschieht, welches über die kantonale Gebäudeversicherung nicht gedeckt ist.

Montagesysteme

  • NICER Indachsystem

    > Grosse Flächen
    > Höchste Kosteneffizienz
    > Werkzeugfreie Modulmontage
  • LEVEL Indachsystem

    > Komplexe Flächen
    > Swiss Made
    > Glas-Glas Solarmodule
  • Solarziegel

    > Nahtloser Übergang zwischen Modul und Ziegel
    > Keine Blechabschlüsse nötig
  • FAST Fassadensystem

    > Energieproduktion an der Fassade
    > Modulproduktion nach Mass
    > Optimaler Fassadenschutz
  • LAYUP Roof

    > Intelligentes Komponentendesign
    > Maximale Flexibilität
    > Glas-Glas Solarmodule
  • Optifix Roof

    > Bewährte Komplettlösung
    > Für alle Dachtypen
    > Gerahmte Solarmodule
  • LAYUP Flatport

    > Intelligentes Komponentendesign
    > Flexible Auslegung
    > Glas-Glas Solarmodule
  • Optifix Flatport

    > Freie Anlagengrösse
    > Maximale Kompatibilität
    > Optimale Flächennutzung

Artikel Nummer:

Ihre Anfrage

Absender

Nachricht