Gefco Carport Courgenay

Einer der grössten Solar-Carports Europas

 

Zusammen mit den Partnern BKW (Bernische Kraftwerke) und der EDJ (Energie du Jura) betreibt das Logistikunternehmen Gefco Schweiz einer der grössten Solar-Carports in Europa.

 

Die Photovoltaikanlage überdeckt den Automobilpark von Gefco Courgenay mit einer Gesamtfläche von 43'000 m². Damit dient die Installation auch als Hagel- und Unwetterschutz für die dort gelagerten Fahrzeuge. Die 24'432 Solarmodule produzieren jährlich rund 6.6 GWh sauberen Strom. Dies entspricht dem Energiebedarf von ca. 1550 Haushalten. Allein durch diese Anlage wird fast die Hälfte der gesetzten Ziele des Kantons Jura bis voraussichtlich 2021 gedeckt.

 

Ein grosser Teil der produzierten Elektrizität nutzt Gefco im Eigenverbrauch vor Ort, insbesondere für das Laden von Elektrofahrzeugen. Die überschüssige Energie wird in das Stromnetz eingespeist und im Produkt «Green Energy» der BKW an die Haushalte verkauft.

Projekt im Detail

Installateur: BKW EES AG


Standort: 2950 Courgenay, JU


Inbetriebnahme: 2016


Solarmodule: M280-60-w U40


Anlagenleistung 6.84 MWp


Text: Gefco Gruppe

Verwendete Produktgruppe