Bobst Mex SA

Solarfarm mit industriellen Dimensionen

 

Teil der Nachhaltigkeitsstrategie von BOBST ist es, den Energieverbrauch und damit den CO2-Ausstoss signifikant zu reduzieren. Folgerichtig ist 2012 am Standort im Waadtländischen Mex eine Solarfarm entstanden, die 2014 mit noch grösserer Kapazität erweitert wurde.

Etappe 1


Inbetriebnahme: 2012


Anlagenleistung: 416 kWp


Solarmodule: M200-48-w U50


Montagesystem: Optifix Roof

Etappe 2


Inbetriebnahme: 2014


Anlagenleistung: 585.6 kWp


Solarmodule: M270-60-w U50


Montagesystem: Optifix Roof

Projekt im Detail

Bauherr: Bobst Mex SA


Standort: 1031 Mex, VD


Gesamtleistung: 1 MWp

Verwendete Produktgruppe